13.10.2011  Heute erreicht uns eine zeitlich befristete Angebots-Aktion von Microsoft, die wir hiermit unverzüglich an unsere NAV-Kunden weitergeben.

Bestandskunden mit dem alten, modulbasierten NAV-Lizenzmodell können unter bestimmten Umständen kostengünstig auf die aktuellen NAV-Lizenzmodelle (Business Essentials bzw. Advanced Management) umsteigen.

Rahmenbedingungen

Das Angebot richtet sich an alle NAV-Bestandkunden, die

  • noch eine NAV-Lizenz besitzen, bei der die jeweiligen NAV-Funktionsmodule einzeln lizensiert wurden (Module Based Licencing / MBL). Das ist i.d.R. dann der Fall, wenn die Installation vor 2005/6 erfolgt ist (Einzelfall-Klärung notwendig).
  • einen laufenden Software-Wartungsvertrag besitzen
  • sich verbindlich in der Zeit 10.10.2011 bis 22.12.2011 (Eingang bei Microsoft) für den Wechsel entscheiden. Durch das vorgeschaltete Advents-Wochenende bzw. eine eintägige Bearbeitungszeit sollte der entsprechende Auftrag an AURELO daher spätestens bis 18.12.2011 erteilt sein.

Angebot

Angeboten wird ein Preisvorteil beim Wechsel auf eines der aktuellen NAV-Lizenzmodelle

  • Business Essentials Edition
  • Advanced Management Edition.

Jedes der beiden Pakete beinhaltet eine unterschiedlich große Anzahl an NAV-Funktionsmodulen, die von Microsoft "werkseitig" fest zusammengestellt wurden.

Der Preisvorteil besteht darin, dass in dem angegebenen Zeitraum ein Teil der anfallenden "Umsteigegebühr" nicht mit einem Mindestbetrag versehen ist, sondern lediglich 335 € je NAV-User anfallen.

Gerade bei Kunden mit einer geringen Anzahl an NAV-Usern kann auf diese Weise möglicherweise sehr kostengünstig ein deutlicher Zuwachs an NAV-Funktionen erworben werden. 

Einzelfallbetrachtung notwendig

Die MS-Lizenzbestimmungen sind nicht einfach und Aussagen über die Wirtschaftlichkeit eines Wechsels können pauschal nicht getroffen werden. Der beim Kunden jeweils installierte NAV-Leistungsumfang ist im Vorwege genau zu prüfen und einzeln zu bewerten.


Interesse an mehr Informationen zu dieser Aktion? : bitte bei AURELO melden.

Ihr AURELO-Ansprechpartner

Rolf Richter
Tel.: +49 431 530 200-110
Mail: Rolf.Richter (at) aurelo.de


 

Rufen Sie uns an

Tel: +49 431 530 200-0
kontakt (at) aurelo.de

Joomla templates by Joomlashine