12.9.2016   Auf der 2-tägigen Fachkonferenz in Berlin informierte der BWE über die Details des neuen EEG. AURELO war erneut einer der Sponsoren und mit eigenem Stand vor Ort.


Kaufmännische Themen sind zukünftig wichtiger denn je 

AURELO als Sponsor der BWE-Konferenz "EEG 2017 - Ausschreibungen" am 8.-9.9.2016 im Berliner Ramada Hotel Knapp 300 Teilnehmer folgten der Einladung des BWE, um sich am 8.- 9. September im Ramada Hotel Berlin über die Details und Auswirkungen des neuen EEG 2017 zu informieren.

AURELO war einer der Veranstaltungs-Sponsoren und informierte am eigenen Stand über seine Branchen-Software.

Die Kernaussagen der vielfältigen Vorträgen waren:

  • Das neue EEG leitet einen Paradigmenwechsel ein und die Komplexität wird nochmals deutlich zunehmen.
  • Die Projektrisiken steigen, es wird mehr Wettbewerb geben um ein zukünftig geringeres Neubauvolumen.
  • Neue Windparks müssen "kapitaldienstfähig" sein - die erforderliche Eigenkapitalquote wird steigen.
  • Es wird leider auch Verlierer geben - einige tendenziell kleinere Planer/Projektentwickler werden aus dem Markt ausscheiden oder Kooperationen suchen müssen.
  • Nicht mehr die Windhöffigkeit sondern insbesondere die Kostenstrukturen bestimmen den Erfolg zukünftiger Projekte.
  • Kostensenkungspotentiale werden überall gesucht - schnelle und effektive betriebliche Prozesse gehen damit einher.
  • Für die Abgabe von Gebotspreisen in Ausschreibungen sind mehr denn je exakte Kalkulationen und das Wissen um die tatsächlichen Kostenstrukturen im Projekt wie im Unternehmen erforderlich.

 

Eine Lösung statt vieler Software-Inseln:
Prozessoptimierung für Projektentwickler und Betreiber/Betriebsführer

b_130_0_16777215_00_images_stories_News_AEM2015.PNG

Effizienz heißt das Schlagwort, mit dem sich mittelständischen Windkraft-Unternehmen dem EEG 2017 stellen müssen. Effizienz ist auch bei den betrieblichen Prozessen ist das Gebot der Stunde.

Ein weiterer Ausbau von nicht richtig aufeinander abgestimmten Software-Inseln war gestern. Erforderlich ist nun eine Unternehmens-Software (ERP) aus einem Guss. Und hier kann AURELO helfen.

Unsere Branchen-Software AURELO Energiepark-Manager wurde speziell entwickelt für den unternehmensweiten Einsatz bei mittelständischen Planern, Projektentwicklern sowie Kaufm. Betriebsführern von Windkraftanlagen. Sie dient der betriebswirtschaftlichen Steuerung der typisch mittelständischen Firmengruppen und basiert auf der internationalen Standard-Software Microsoft Dynamics NAV (ehemals Navision). 

Im deutschsprachigem Raum ist die AURELO Software ist die einzige von Microsoft zertifizierte Branchenlösung (ERP) für das gesamte Windpark-Management - von der ersten Planung bis zum langjährigen Betrieb.

"fit for business"  -  durch Einsatz moderner Standard-Software für das komplette Windpark-Management !


Übrigens:  AURELO ist als Sponsor auch auf folgenden regionalen BWE-Branchentagen vertreten

 

Weitere Informationen;

 

 

Ihr AURELO-Ansprechpartner

Rolf Richter
Tel.: +49 (431) 530 200-110
Mail: Rolf.Richter (at) aurelo.de

 

Rufen Sie uns an

Tel: +49 431 530 200-0
kontakt (at) aurelo.de

Joomla templates by Joomlashine