Wikipedia trifft den Inhalt von CRM kurz und prägnant:

Customer-Relationship-Management, kurz CRM (dt. Kundenbeziehungsmanagement) oder Kundenpflege, bezeichnet die konsequente Ausrichtung einer Unternehmung auf ihre Kunden und die systematische Gestaltung der Kundenbeziehungs-Prozesse. Die dazu gehörende Dokumentation und Verwaltung von Kundenbeziehungen ist ein wichtiger Baustein und ermöglicht ein vertieftes Beziehungsmarketing. In vielen Branchen sind Beziehungen zwischen Unternehmen und Kunden langfristig ausgerichtet. Mittels CRM werden diese Kundenbeziehungen gepflegt, was sich maßgeblich auf den Unternehmenserfolg auswirken kann.

Nutzen von CRM Systemen

  • Hohe Transparenz der Kunden-/Geschäftspartner-Informationen für alle Mitarbeiter
  • Alle Ansprechpartner, Aufgaben, Termine, Fristen, ...
  • Welche Merkmale hat der einzelne Kunde ?
  • Welchen Schriftverkehr gab es (Mail, Notizen, Rechnungen, Zahlungsverkehr, ... ) ?
  • Welche Präferenzen hat der Kunde ?
  • Wieviel Personalisierung ist möglich (über die Anrede hinaus) ?
  • Welche Informationen sind für Handlungsentscheidungen relevant ?
  • Analysen und Reporting über den gesamten Datenbestand

 

Warum ist die Einführung von CRM durch AURELO so erfolgreich ?

Wir achten ständig auf die Umsetzung folgender Grundsätze:

  • Funktional und einfach bedienbar - Informationen müssen sich schnell und einfach finden lassen.
  • integriert - erst die Verbindung von CRM und ERP-Software erzielt die gewünschte Transparenz.
  • erweiterbar - ein gutes CRM-System wächst mit Ihren Anforderungen.

  • Ein CRM ist nur so gut wie die Akzeptanz bei Mitarbeitern und Management.


Gern beraten wir Sie, um die für Sie beste Lösung zu finden.

 

Ihr Ansprechpartner

Rolf Richter

Rolf Richter
Geschäftsführung / Vertrieb
Tel: +49 431 530 200-110
rolf.richter (at) aurelo.de

Joomla templates by Joomlashine